GFK FLACHPROFILE

GFK FLACHPROFILE

Flachprofile

4 Produkte

Bei uns erhalten Sie Flachprofile aus glasfaserverstärktem Kunststoff in hoher Qualität. Alle unsere Konstruktionsprofile tragen die CE-Kennzeichnung. Sie können sich also auf gleichbleibend hohe Qualität verlassen, jedes Mal, wenn Sie bei uns kaufen.

6 x 500 mm
6 x 500 mm
Art.-Nr.: 030868
Standard
Erläuterung
Standard: Dies sind Produkte, welche auf immer auf Lager vorrätig sind, (Zwischenverkauf vorbehalten).

Auf Lager

€ 78,39
Meterpreis exkl. MwSt
10 x 500 mm
10 x 500 mm
Art.-Nr.: 030964
Standard
Erläuterung
Standard: Dies sind Produkte, welche auf immer auf Lager vorrätig sind, (Zwischenverkauf vorbehalten).

Auf Lager

€ 130,92
Meterpreis exkl. MwSt
6 x 100 mm
6 x 100 mm
Art.-Nr.: 030887
Kundenspez.
Erläuterung
Kundenspezifische Längen: Dies ist ein nicht Standardprodukt, daher ist beim Kauf eine Mindestmenge erforderlich.

Produktion & Lieferung: 8-10 Wochen.

10 x 100 mm
10 x 100 mm
Art.-Nr.: 030876
Standard
Erläuterung
Standard: Dies sind Produkte, welche auf immer auf Lager vorrätig sind, (Zwischenverkauf vorbehalten).

Auf Lager

€ 27,03
Meterpreis exkl. MwSt

Finden Sie Flachprofile aus Kunststoff in hoher Qualität

Eines der Alleinstellungsmerkmale von Fiberline ist unser Produktionsverfahren, die Pultrusion. Dabei werden Fasern durch ein geschlossenes Werkzeug gezogen und erhalten so ihre besonderen Eigenschaften. Darüber hinaus bleibt die Qualität einheitlich hoch, da es sich um ein kontinuierlich ablaufendes Verfahren handelt.

Unsere Flachprofile aus Kunststoff sind nach einer Reihe anerkannter Standards zertifiziert, darunter CE, aBG und EN 13706. Sie können sich deshalb immer auf eine gleichbleibend hohe Qualität verlassen, wenn Sie bei uns einkaufen.

Korrosionsbeständig und lange Lebensdauer

Unsere GFK-Flachprofile sind beständig gegen Einflüsse und Korrosion von z. B. Wind und Wetter, aggressiven Flüssigkeiten und Laugen in Verbindung mit Beton. Sie eignen sich deshalb sehr gut für den Einsatz in z. B. Industrie, Bauwesen und Offshore.

Unsere Flachprofile sind eine kostengünstige Alternative zu rostfreiem Stahl, da sie bei minimalem Wartungsbedarf über lange Zeit hinweg funktionstüchtig bleiben. Geringes Gewicht und einfache Bearbeitung sind weitere Vorteile, die Ihre Gesamtbaukosten senken können. Fiberline GFK-Flachprofile bieten auch eine einzigartige Haltbarkeit und sind über lange Zeit funktionstüchtig, selbst unter schwierigen Bedingungen.

10 Vorteile von GFK-Flachprofilen:

- Geringes Gewicht
- Hohe Festigkeit
- Korrosionsbeständigkeit
- Chemikalienbeständigkeit
- Elektrisch isolierend
- Leicht zu verarbeiten
- Minimaler Wertungsaufwand
- Nachhaltigkeit
- Thermisch isolierend
- CE-Kennzeichnung

Wie kann Fiberline Ihnen helfen?

Benötigen Sie Hilfe mit unseren Produkten? Unsere Mitarbeiter stehen für Sie mit technischer Beratung und Informationen bereit.
Unser Team besteht aus erfahrenen Beratern, Ingenieuren, Technikern und technischem Bedienpersonal – und genau wie bei unseren Verbundwerkstoffen ist auch unser Team dann am stärksten, wenn verschiedene Fachdisziplinen zusammenarbeiten. Gemeinsam stehen wir für langjährige Erfahrung und die neuesten Erkenntnisse im Bereich der glasfaserverstärkten Kunststoffe; wir tragen mit unserem Know-how sogar dazu dabei, die Standards für Neukonstruktionen mit GFK in der EU festzulegen.

Sie können sich jederzeit an einen unserer Mitarbeiter wenden, der ihnen gerne als technischer Sparringspartner zur Seite steht. Kontaktieren Sie uns oder sehen Sie sich unsere Öffnungszeiten an.

Bestellen Sie GFK-Flachprofile für Ihre Bedürfnisse

Wir bieten eine große Auswahl an Standardgeometrien wie GFK-Flachprofile, U-Profile, I-Profile und Vierkantrohre an, die in zahlreichen Industrien und Branchen auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Man findet unsere Profile unter anderem im Offshore-Bereich sowie in Bahnanlagen, Schwimmbädern, Kläranlagen, Kühltürmen und Infrastrukturanlagen.

Unsere Flachprofile dienen zur Befestigung von Sonnenschutz direkt an der Fassade. Einsatzgebiete sind Laschen und Knotenbleche in Stützkonstruktionen sowie Abdeckungen für Wasser- und Chemieanlagen. Sehen Sie alle unsere Profile und bestellen Sie hier.

Typische Fragen zu GFK -Flachprofilen

Wie sind GFK -Flachprofile zu verkleben?

Die Verklebung von GFK geht meist sehr einfach von statten, aber je nach Art der Aufgabe kann dies leicht variieren. Sie können GFK sowohl mit GFK als auch mit Stahl, Holz und Beton verkleben. Beginnen Sie stets mit der Vorbereitung der Oberfläche mit Schleifpapier und reinigen Sie sie, um Staub, Farbe etc. zu entfernen. Auf diese Weise wird eine bessere Haftung und damit Haltbarkeit erzielt. Sehen Sie sich unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Verkleben von GFK und Stahl an.

Welcher Klebstoff ist für GFK zu verwenden?

Zum Verkleben von GFK empfehlen wir die Verwendung von 2-Komponenten Epoxid-Klebstoff, da dieser für starke Verbindungen sorgt. Befolgen Sie stets die Anweisungen des Herstellers hinsichtlich der Vermischung und der Trocknungszeit. Der Klebstoff sollte in einer Stärke von 0,1 - 2 mm und zwecks besserer Haftung beidseitig aufgetragen werden. Dies kann je nach Art der Aufgabe variieren. Die meisten Verklebungsaufgaben erfordern bei der Trocknung einen gleichmäßig verteilten Druck. Sehen Sie sich hier das Schritt-für-Schritt-Video an.

Kann GFK mit Stahl verklebt werden?

GFK kann leicht mit Stahl verklebt werden und mit dem richtigen Verfahren werden starke Verbindungen erstellt. Wir empfehlen die Vorbereitung beider Oberflächen mit Schleifpapier, 60-100 für die GFK -Oberflächen, und die anschließende Reinigung, um Staub zu entfernen, um die beste Haftung auf beiden Materialien zu kreieren. Wenn Sie Epoxidharzoberflächen oder verzinkten Stahl verkleben möchten, empfehlen wir, durch einen Ingenieur eine strukturelle Analyse der Konstruktion durchführen zu lassen. Sehen Sie sich das Schritt-für-Schritt-Video an.