Profile

U-Profile
U-Profile

Fiberlines U-Profile aus glasfaserverstärktem Kunststoff sind eine kostengünstige Alternative zu Holz, Beton, Stahl und Aluminium. Sie sind korrosionsbeständig und verrotten nicht. Dies sorgt für eine lange Lebensdauer und spart auf lange Sicht Wartungskosten.

Kaufe jetzt
I-Profile
I-Profile

Die Glasfaser I-Profile von Fiberline kombinieren mehrere einzigartige Eigenschaften wie ein hervorragendes Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht und Korrosionsbeständigkeit in nahezu jeder Umgebung. 

Kaufe jetzt
Vierkantrohre
Vierkantrohre
Kaufe jetzt
Winkelprofile
Winkelprofile
Kaufe jetzt
Flachprofile
Flachprofile
Kaufe jetzt
Geländerprofile und Zubehör
Geländerprofile und Zubehör
Kaufe jetzt

Korrosionsbeständige Profile bieten wirtschaftliche Vorteile

GFK-Profile von Fiberline sind korrosionsfest und eine wirtschaftliche Alternative zu Beton, Holz, Stahl und Aluminium. Die Profile haben eine lange Lebensdauer, wobei Kosten für den teuren Austausch von Elementen vermieden werden. Unsere breite Palette umfasst U-Profile, I-Profile, Winkelprofile, Vierkantrohre, Flachprofile, Geländerprofile und Zubehör wie Beschläge, Bolzen und Schrauben. 

Warum Sie sich für glasfaserverstärkten Kunststoff entscheiden sollten

Durch seine Leichtigkeit, Festigkeit und Haltbarkeit eröffnet GFK Möglichkeiten für durchdachte, intelligente Endkonstruktionen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Materialien können die Materialeigenschaften pultrudierter GFK-Profile angepasst werden. Die Profile lassen sich so an die Anwendung und die Kundenbedürfnisse anpassen, z. B. im Baugewerbe, im Offshore- und im Industriebereich. Informieren Sie sich hier über weitere Vorteile von glasfaserverstärktem Kunststoff.

Wartungsarm

Unsere Profile und Träger aus glasfaserverstärktem Kunststoff benötigen keine oder nur eine minimale Wartung. Dies führt über die Gesamtlebensdauer des Produkts zu geringeren Kosten. Die GFK-Träger und -Profile von Fiberline sind äußerst haltbar, selbst unter schwierigen Wetterbedingungen oder korrosiven Einwirkungen. Die Profile benötigen nach der Herstellung, abhängig von dem Einsatzzweck, keine zusätzliche Beschichtung.

GFK-Profile = nur ein Viertel der Dichte

Unsere GFK-Profile haben die Festigkeit von Stahl, die Dichte beträgt jedoch nur ein Viertel. Dadurch kann eine Gewichtsersparnis auf die GFK-Komponenten erreicht werden. Dies führt in der Regel zu Einsparungen bei den Baukosten, sowohl für Spezialwerkzeuge als auch für das Personal und die Montagezeit, die sich auf andere Betriebsabläufe auswirken kann.

Breiter Anwendungsbereich

Wir bieten eine große Auswahl an Standardgeometrien wie U-Profile, I-Profile und Vierkantrohre an, die in zahlreichen Industrien und Branchen auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Man findet unsere Profile unter anderem im Offshore-Bereich sowie in Bahnanlagen, Schwimmbädern, Kläranlagen, Kühltürmen und Infrastrukturanlagen.

Nicht stromleitend = reduzierte Komplexität bei der Erdung

Unsere GFK-Profile sind elektrisch isolierend und minimieren die Komplexität der Erdung. Dies ist ein Vorteil, der sowohl Personalkosten als auch Instandhaltungsaufwand einspart. Somit können oftmals die Projektgesamtkosten reduziert werden, auch wenn die Investitionskosten für die GFK-Komponenten höher sind. Der nachfolgende Inspektions- und Wartungsaufwand von Erdungsanlagen ist ebenfalls begrenzt.

Profile mit CE-Kennzeichnung

Die Profile von Fiberline sind CE-zertifiziert – Ihre Garantie für immer gleichbleibend hohe Qualität wenn Sie bei uns kaufen. Im Rahmen der CE-Zertifizierung unterliegen unserer GFK-Profile sowohl der Eigen- als auch der Fremdüberwachung, wodurch die Produkteigenschaften kontinierlich getestet und überwacht werden. Dadurch ist u.a.  die Rückverfolgbarkeit des Produkts vom Rohmaterial bis hin zum Endprodukt sichergestellt.

Pultrudieren sorgt für hohe Qualität

Eines der Alleinstellungsmerkmale von Fiberline ist unser Produktionsverfahren, die Pultrusion. Dabei werden Fasern durch ein geschlossenes Werkzeug gezogen und erhalten so ihre besonderen Eigenschaften. Dadurch wird eine gleichbleibend hohe Qualität erreicht, da es sich um ein kontinuierlich ablaufendes Verfahren handelt. Erfahren Sie mehr über das Pultrudieren.

Einfache Bearbeitung

Unsere GFK-Profile lassen sich ebenso einfach bearbeiten wie Hartholz. Spezialwerkzeuge und Heißarbeiten sind dafür nicht erforderlich. Daher lassen sich unsere Profile einfach montieren, und die letzten Anpassungen, z. B. an Rohrleitungen, können vor Ort durchgeführt werden. Sehen Sie sich hier unser Video zur Bearbeitung von GFK an.  

Nachhaltiger Baustoff 

Unsere GFK-Profile können über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg mit einem guten Umweltprofil überzeugen. Durch die geringen Wartungsanforderungen, die lange Lebensdauer und damit die geringen Lebenszykluskosten in Verbindung mit einer energieoptimierten Produktion sind die Profile von Anfang bis Ende umweltfreundlich. Erfahren Sie mehr über den Lebenszyklus von GFK.