KLEIN, EFFIZIENT UND WARTUNGSARM

Lieferant

Fiberline Building Profiles A/S

Material

Glasfaserprofilen

Vorteile

  • Korrosionsfestes Material
  • Geringes Gewicht
  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Festigkeit

10 Jahre - und immer noch stark!

Als wir den 10 Jahre alten Kühlturm in Cottbus besuchten, war der Anblick einfach nur beeindruckend. Trotz der wechselnden und feuchten Bedingungen im Kühlturm erscheinen die Glasfaserprofile ohne Abnutzung, ohne Beschädigung und ohne Delamination

Vor 10 Jahren stand das Heizkraftwerk der HKW Cottbus GmbH in der gleichnamigen deutschen Stadt vor der Erneuerung seines hölzernen Kühlturms. Er war eine Zeit lang kontinuierlich in Betrieb gewesen, aber da der Kühlbedarf abnahm, war er nur noch kurzzeitig in Betrieb. Das bedeutete, dass der Kühlturm oft von feucht nach trocken wechselte, eine Umgebung, die für Holz nicht geeignet ist. Daher begann die Holzkonstruktion im Inneren des Kühlturms nach kurzer Zeit zu verrotten und musste ersetzt werden.

Glasfaser - die einzig geeignete Wahl
Die HKW Cottbus GmbH war sich sicher, dass der Werkstoff Fiberline mit seiner einzigartigen Langlebigkeit die richtige Wahl für ihren neuen Kühlturm mit ständig wechselnden Bedingungen ist. Damals hatten wir gerade die notwendige Zulassung erhalten und so wurde der Kühlturm von der E&S Planbau GmbH mit Glasfaserprofilen von Fiberline gebaut. Wir wissen, wie wichtig Zertifizierungen für Bauzwecke sind, damals wie heute. Sehen Sie sich alle unsere Zertifizierungen hier an.

Klein, effizient und wartungsarm
Ein weiterer Grund, warum die Wahl auf Glasfaserprofile von Fiberline fiel, war die Größe des Kühlturms.

Zu dieser Zeit lag der Schwerpunkt auf großen Kühltürmen, aber das HKW Cottbus benötigte eine kleinere Kapazität. Durch die Wahl von Fiberline war die Konstruktion leichter und es bestand keine Notwendigkeit für schwere Profile, wie es bei großen Kühltürmen oft der Fall ist. Durch die Reduzierung des Materialverbrauchs ergab sich eine effektive Konstruktion und ein niedrigerer Endpreis pro Einheit. Außerdem waren die Wartungskosten im Laufe der Zeit aufgrund der hohen Beständigkeit von Glasfaser in feuchten Umgebungen sehr niedrig

Besuch 10 Jahre danach
Als wir den Kühlturm im Herbst 2021 besuchten, war alles wie erwartet. Nach 10 Jahren, immer noch mit Teilzeitbetrieb und wechselnden trockenen/feuchten Bedingungen im Inneren des Kühlturms, sind die Glasfaserkonstruktion und der Kühlturm immer noch in perfektem Zustand und es gab keine Anzeichen von Abnutzung, Beschädigung oder Delaminierung an den Glasfaserprofilen.

Wir wissen, dass unsere Glasfaserprofile unglaublich haltbar sind und in vielen anspruchsvollen Umgebungen eine lange Lebensdauer haben. Deshalb geben wir gerne eine 20-jährige Garantie auf unsere Profile. Lesen Sie hier mehr über unsere Garantie.

 

Gallerie