Bild der Produktion

Was ist GFK?

GFK ist ein Verbundwerkstoff aus Glasfaser und gehärtetem Kunststoff. GFK-Lösungen können auf viele verschiedene Arten hergestellt werden. Bei Fiberline nutzen wir dafür jedoch die Pultrusion, eine unserer Besonderheiten. Dabei werden trockene Fasern durch ein geschlossenes Werkzeug gezogen und mit einem Matrixmaterial imprägniert, der unter anderem gehärteten Kunststoffe enthält. Durch dieses Verfahren können die Eigenschaften der Profile genau auf die vorgesehene Anwendung angepasst werden, z.B. Konstruktionsprofile für Bauwesen und Industrie. Das Verfahren sorgt für eine immer gleichbleibend hohe Qualität. Sie erhalten bei uns also immer ein identisches Produkt. Die Materialeigenschaften der Profile sind abhängig von der Menge der verarbeiteten glasfaserverstärkten Kunststoffe und der Faser-Matrix-Mischung.

Siehen Sie Produktvergleich hier

Oder mehr aus Download Area

 

 Brauchen Sie Hilfe?  Brauchen Sie Hilfe?  Brauchen Sie Hilfe?
Brauchen Sie Hilfe?

Pultrusionsverfahren

Unsere Produkte