Lieferung in Europa Beratung und Kundenservice - Tlf: + 45 36 38 81 00

Benötigen Sie eine haltbare U-Profilschiene?

Unsere U-Profile bieten eine einzigartige Haltbarkeit und sind über lange Zeit funktionstüchtig, selbst unter schwierigen Bedingungen. Unsere U-Profile sind auch beständig gegen Einflüsse und Korrosion von z. B. Wind und Wetter, aggressiven Flüssigkeiten und Laugen in Verbindung mit Beton.

Fiberlines U-Profilschienen aus glasfaserverstärktem Kunststoff sind eine kostengünstige Alternative zu Holz, Beton, Stahl und Aluminium. Sie sind korrosionsbeständig und verrotten nicht. Dies sorgt für eine lange Lebensdauer und spart auf lange Sicht Wartungskosten.

Warum ein U-Profil aus Glasfaser wählen?

GFK-Profile sind eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Materialien wie Beton, Stahl, Aluminium und Holz. Jedes dieser Materialien ist in einem speziellen Bereich besonders leistungsstark, glasfaserverstärkter Kunststoff (GFK) kombiniert jedoch eine ganze Reihe von Vorteilen.

Dadurch eignet sich GFK besonders gut für das nachhaltige Bauen der Zukunft. Wir haben einige Fakten über die wichtigsten Vorteile zusammengestellt, damit Sie einen schnellen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten von GFK-Produkten erhalten.

Die 10 größten Vorteile unserer U-Schiene sind:

  • Geringes Gewicht
  • Hohe Festigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Chemikalienbeständigkeit
  • Elektrisch isolierend
  • Leicht zu verarbeiten
  • Minimaler Wertungsaufwand
  • Nachhaltigkeit
  • Thermisch isolierend
  • CE-Kennzeichnung

Finden Sie U-Profile und mehr

Unsere U-Profile aus GFK haben die Festigkeit von Stahl, aber nur ein Viertel der Dichte. Dies sorgt für eine einfache Handhabung und Montage vor Ort. Unsere U-Profile aus GFK sind auch elektrisch isolierend und minimieren die Komplexität der Erdung.

Dies ist ein Vorteil, der sowohl Personalkosten als auch Instandhaltungsaufwand einspart. Somit können oftmals die Projektgesamtkosten reduziert werden, auch wenn die Investitionskosten für die GFK-Komponenten höher sind. Der nachfolgende Inspektions- und Wartungsaufwand von Erdungsanlagen ist ebenfalls begrenzt.

Durch seine hohe Steifigkeit und Festigkeit eignet sich das U-Profil für Anwendungen als Trägerelement, wo lange Spannweiten bei gleichzeitig hohen Lasten vorhanden sind. Zu den Anwendungen von U-Profilen zählen als Träger in Balkenbrücken, als Unterzüge in Laufstegen und Treppen sowie als Aussteifungen und Tragebenen in Kühltürmen.

Lassen Sie Ihr U-Profil nach Maß erstellen

Benötigen Sie Hilfe mit unseren Produkten? Müssen Sie Ihr U-Profile nach Maß erstellen lassen? Oder finden Sie einfach nicht die richtige U-Profilschiene für Ihr Projekt? Unsere Mitarbeiter stehen für Sie mit technischer Beratung und Informationen bereit. Kontaktieren Sie uns hier.

Unser Team besteht aus erfahrenen Beratern, Ingenieuren, Technikern und technischem Bedienpersonal – und genau wie bei unseren Verbundwerkstoffen ist auch unser Team dann am stärksten, wenn verschiedene Fachdisziplinen zusammenarbeiten. Gemeinsam stehen wir für langjährige Erfahrung und die neuesten Erkenntnisse im Bereich der glasfaserverstärkten Kunststoffe; wir tragen mit unserem Know-how sogar dazu dabei, die Standards für Neukonstruktionen mit GFK in der EU festzulegen. Unsere Öffnungszeiten finden Sie hier.

Wir bieten Ihnen qualitativ hochwertige Produkte

Unsere U-Profile aus Kunststoff sind nach einer Reihe anerkannter Standards zertifiziert, darunter CE, aBG und EN 13706. Sie können sich deshalb immer auf eine gleichbleibend hohe Qualität verlassen, wenn Sie bei uns einkaufen.

Fiberline konnte als erstes Unternehmen der Branche eine CE-Kennzeichnung für das gesamte Programm an Konstruktionsprofilen vorweisen. Dies ist Ihre Garantie für eine gleichbleibend hohe Qualität – jedes Mal, wenn Sie bei uns einkaufen und unsere Produkte verwenden.

Im Rahmen der CE-Zertifizierung überwachen und testen wir unter anderem kontinuierlich die Produkteigenschaften unserer Profile und können das Produkt vom Rohmaterial bis hin zum Endprodukt beim Kunden verfolgen.

Dank der Zertifizierungen ist es zudem viel unkomplizierter, unsere GFK-Produkte bei nachhaltigen Bauprojekten in der gesamten EU einzusetzen. Nach mehrjähriger Prüfung und technischer Dokumentation im Jahr 2009 konnte Fiberline als weltweit erster und einziger Hersteller pultrudierte GFK-Profile mit der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) anbieten.