Bild des Schwimmbades

GFK FÜR SWIMMBADINDUSTRIE

GFK ist auch chlorbeständig

Brücken, Böden und Becken in Schwimmhallen sind besonders langlebig, wenn sie aus GFK sind – auch bei dauerhaftem Kontakt mit chlorhaltigem Wasser.

GFK-Profile von Fiberline sind für den Einsatz in Schwimmbädern sehr gut geeignet, da das Material korrosionsfrei und chemikalienbeständig ist, was die Profile beständig gegen Wasser und aggressive Flüssigkeiten, Chemikalien und Alkalien macht. Es bedeutet auch, dass Glasfaser nicht rostet oder verrottet und trotz der anspruchsvollen und chlorhaltigen Umgebung in Schwimmbädern, wo ein hohes Korrosionsrisiko besteht, nur minimale Wartung erfordert.

Aus demselben Grund haben unsere GFK-Profile auch unter den anspruchsvollen Bedingungen eine einzigartige Haltbarkeit und lange Lebensdauer, wodurch sie längerfristig ein wirtschaftlicher Vorteil sind. 

GFK-Profile sind oft eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Materialien wie Beton, Stahl, Aluminium und Holz. Wenn diese Materialien alle eine Primärfestigkeit aufweisen, kombiniert GFK eine Reihe von Vorteilen, einschließlich eines geringen Gewichts, einer hohen Festigkeit und Steifigkeit, Zudem kann das Material so schnell und einfach wie Hartholz verarbeitet werden.

Darüber hinaus sind unsere Profile CE-zertifiziert, was Ihnen nicht nur eine einheitlich hohe Qualität garantiert, wenn Sie bei Fiberline Building Profiles einkaufen.

 Brauchen Sie Hilfe?  Brauchen Sie Hilfe?
Brauchen Sie Hilfe?

Verwandte Lösungen

Verwandte Fälle

Unsere Produkte

Vorteile kombinieren

Neuesten Nachrichten