Bild von GFK-Profilen

KÜHLTURMINDUSTRIE

Turmhohe Qualität aus GFK

GFK-Profile eignen sich besonders für das anspruchsvolle Umfeld in Kühltürmen, da die Profile trotz des ständigen Einflusses von Wasser eine lange Lebensdauer haben.

Unsere GFK-Profile sind korrosionsbeständig und verlängern die Lebensdauer des Kühlturms. Im Kühlturm sind die Profile ständig Wasser ausgesetzt, aber mit der einzigartigen Haltbarkeit und Stärke der Profile haben sie noch eine lange Lebenszeit. Dies minimiert die Anzahl der Reparaturen sowie den Wartungsaufwand und damit die Zeiträume, in denen der Kühlturm nicht am Netz ist.

Die GFK-Profile von Fiberline können als Trägerstruktur in einem Zellturm verwendet werden, da sie widerstandsfähig gegen Korrosion und Witterung sind. In Naturzug-Kühltürmen können die Profile beispielsweise den inneren Aufbau zur Montage von mechanischen Geräten und Anlagen bilden.

Die Korrosionsbeständigkeit der Profile sorgt dafür, dass sie sich auch für die Dach- und Seitenverkleidung eines Kühlturms eignen, wo die Profile ständig der Einwirkung von Wasser ausgesetzt sind. Hierbei kommen insbesondere die Planken von Fiberline zum Einsatz. Auch für Laufstege und Geländer können GFK-Profile vorteilhaft verwendet werden. Unsere Planken und Roste können mit einer Sandbeschichtung geliefert werden, die eine rutschfeste Oberfläche schafft.

Unsere GFK-Profile haben eine hohe Festigkeit, ein geringes Gewicht und sind korrosionsbeständig, eine Kombination, die man in anderen Baumaterialien wie Holz, Beton und Stahl vergeblich sucht. Dies erleichtert die Handhabung der Profile. Zudem kann der Kühlturm vorgefertigt werden, so dass die Arbeiten vor Ort minimiert werden. Darüber hinaus sind unsere Profile CE-zertifiziert, was Ihnen nicht nur eine einheitlich hohe Qualität garantiert, sondern auch zusätzliche Zulassungskosten von den Baubehörden erspart.


Verwandte Lösungen

Verwandte Fälle

Unsere Produkte

Vorteile kombinieren

CE-Kennzeichnung

Unsere Produkte verfügen über eine Reihe internationaler und begehrter Zertifizierungen, unter anderem im Bau-, Offshore- und Eisenbahnsektor. Dies ist Ihre Garantie für gleichbleibend hohe Qualität bei jedem Kauf bei uns und bei der Verwendung unserer Produkte.

Geringes Gewicht

Die GFK-Profile von Fibreline haben ein geringes Gewicht. Dies erleichtert die Arbeit mit ihnen und bedeutet, dass große Gewichtseinsparungen an der fertigen Struktur erzielt werden können.

Hohe Festigkeit

Fiberline-Gebäudeprofile bieten die gleiche Festigkeit wie Stahl, die Dichte beträgt jedoch nur ein Viertel. Im Vergleich zu Aluminium können auch Gewichtseinsparungen erzielt werden, da die Dichte um 30% geringer ist.

Korrosionsbeständig

Unsere Glasfaserprofile sind beständig gegen Umwelteinflüsse und Flüssigkeiten. Dies macht sie ideal für Kläranlagen, Schwimmbäder, Kühltürme und Bauwerke, bei denen Korrosionsgefahr besteht.

Chemikalienbeständigkeit

Unsere Glasfaserprofile sind beständig gegen aggressive Chemikalien, Flüssigkeiten und Laugen. Dies macht sie ideal für Kläranlagen, Schwimmbäder, Kühltürme und Bauwerke, bei denen Korrosionsgefahr besteht.

Elektrisch isolierend

Die GFK-Profile von Fiberline bieten elektrische Isolierung und minimieren die Komplexität der Erdung. Dies macht unsere Profile zu einer zukunftssicheren Wahl, bei der die Kosten für Installation und zukünftige Inspektionen erheblich gesenkt werden können.

Leicht zu verarbeiten

GFK-Profile sind genauso einfach und schnell zu bearbeiten wie Holz. Dies bedeutet, dass Lösungen, die unsere Profile enthalten, einfach vor Ort installiert oder an vorhandene Komponenten wie Rohrleitungssysteme usw. angepasst werden können.

Thermisch isolierend

Die Glasfaserprofile von Fiberline weisen einen deutlich geringeren Wärmeverteilungsgradienten als Stahl und Aluminium auf und ermöglichen so energieeffiziente Endprodukte.

Minimaler Wartungsaufwand

Unsere GFK-Profile zeichnen sich durch unübertroffene Haltbarkeit und lange Lebensdauer auch unter anspruchsvollen Bedingungen aus.

Nachhaltigigkeit

Die Glasfaserprofile von Fiberline werden nach einem energieoptimierten Verfahren hergestellt, das die Umwelt berücksichtigt.

Neuesten Nachrichten